Badereisen | Italien

Thermalinsel Ischia

– Perle im Tyrrhenischem Meer –

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise durch Österreich, über den Brenner, zur ersten Zwischenübernachtung im Raum Gardasee.

2. Tag: Weiterfahrt durch Italien bis Neapel und  Fährüberfahrt nach Ischia. Das gebuchte Hotel liegt im Ferienort Forio, direkt am Meer und verfügt über einen großen Pool, ein Thermal-Freibad und eine Therme im Haus. Die Bäder können kostenlos und jederzeit genutzt werden. Liegestühle und Terrasse stehen zur Verfügung. Ein schöner Garten mit Blick auf das Meer lädt zum Verweilen ein. Der feinsandige Badestrand befindet sich in unmittelbarer Nähe des Hotels.

3. Tag: Nach dem Frühstück Begrüßung durch den örtlichen Reiseleiter mit Begrüßungsgetränk und Vorstellung verschiedener Ausflugsziele. Am Nachmittag haben Sie Gelegenheit Ihren Urlaubsort näher kennen zu lernen.

4. Tag – 10. Tag: Diese Urlaubstage auf der Insel stehen zu Ihrer freien Verfügung. Nutzen Sie Sonne, Meer und Strand zur Erholung. Genießen Sie die heilende Kraft der Thermalbäder oder unternehmen Sie Spaziergänge und Ausflüge. Unser Reisebetreuer vor Ort wird Sie gerne beraten und bei einem gewünschten Ausflugsprogramm behilflich sein.

11. Tag: Heute heißt es leider Abschied nehmen, Sie verlassen die Insel Ischia und fahren zur Zwischenübernachtung im Raum Gardasee.

12. Tag: Durch Südtirol und Österreich geht die Reise zurück in die Heimat.

Termine und Preise

25. Sep - 6. Okt 2020:
Doppelzimmer925,00 EUR

Zu- & Abschläge

EZ-Zuschlag170,00 EUR
Kurtaxe18,00 EUR

Frei wählbare Zusatzleistungen

Meerblickzimmer auf Ischia nach Verfügbarkeit (p.P./Nacht10,00 EUR