Busreisen | Deutschland

Inselhüpfen an der Nordsee

– Wangerooge, Spiekeroog, Langeoog, Norderney, Meyer Werft, Bad Zwischenahn –

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise über Bremen und Oldenburg nach Ostfriesland, wo Sie im Hotel „Auerhahn“ in Wiesmoor bereits erwartet und freundlich begrüßt werden. Zur Ausstattung gehören schöne Zimmer, teilweise mit Balkon, Restaurant, Terrasse, Sauna und Kegelbahn. Erleben Sie in den Folgetagen 4 der bekannten 8 Ostfriesischen Inseln, sowie das Land der Gezeiten mit seiner abwechslungsreichen Landschaft.

2. Tag: Per Schiff, durch den Nationalpark Wattenmeer, geht es auf die Insel Wangerooge. Mit der Inselbahn legen Sie die Strecke vom Hafen bis ins Ortsinnere zurück. Inselrundgang mit Ihrer Reise­leitung. Genießen Sie einen Kaffee in einem der vielen Strandcafès und lassen Sie die Seele baumeln oder genießen Sie ein leckeres Fischbrötchen.

3. Tag: Der Geschmack von Salz auf den Lippen, der Wind, der um die Nase weht – schon der Weg per Schiff nach Spiekeroog entspannt vom Alltag und stimmt Sie auf die Ruhe und Erholung auf der Insel ein. Inselrundgang durch den idyllischen Dorfkern und weiter durch endlose Dünenlandschaften, Salzwiesen und kleinen Wäldchen. Nach diesem ausgedehnten Spaziergang lädt das idyllische Dorf mit den kleinen Läden, den individuellen Boutiquen, der alten Inselkirche und den vielen Cafés und Restaurants, zu einem Besuch ein. Per Schiff und Bus geht es zurück zum Hotel. Am Abend erwartet Sie ein typischer Friesenabend. Lernen Sie den Humor der Friesen kennen. Das regionale musikalische Unterhaltungsprogramm rundet Ihren Tag ab.

4. Tag: Nach dem Frühstück geht es per Schiff von Bensersiel auf die Insel Langeoog. Sehr ruhig und idyllisch ist es auf der rund 20 Quadratkilometer großen Insel. Langeoog ist eine autofreie Insel. Mit einer alten Inselbahn legen Sie die Strecke vom Hafen bis ins Ortsinnere zurück. Das Highlight ist eine 1-stündige Kutschfahrt über die Insel. Unter anderem besuchen Sie das Grabmal von Lale Andersen, bekannt durch den Hit „Lili Marleen“. Freizeit in einem der vielen Cafés oder individueller Inselrundgang entlang roter Backsteingebäude, Dünen und Wälder. Rückfahrt per Schiff und Bus zum Hotel. Nach dem Abendessen wartet ein Shanty-Chor mit bekannten Seemannsliedern auf Sie.

5. Tag: Vom Hafen Norddeich unternehmen Sie heute eine kleine Seereise zu der beliebten und wohl bekanntesten ostfriesischen Urlaubsinsel, Norderney. Lassen Sie sich die schöne Insel von Ihrem Gästeführer näherbringen. Erleben Sie bei einem Spaziergang durch das bunte Ortszentrum, mit vielen Shoppingmöglichkeiten und den weißen historischen Gebäuden, Bäderromantik pur. Genießen Sie den kilometerlangen traumhaften Sandstrand.

6. Tag: Heute steht eine Besichtigung der Meyer Werft in Papenburg auf dem Programm. Das 1795 gegründete Unternehmen ist vor allem für den Bau moderner, anspruchsvoller Kreuzfahrtschiffe bekannt. Sie sind zu Gast in dem 2015 neu gestaltetem Besucherzentrum und schauen den Werftarbeitern über die Schulter. Am Nachmittag haben Sie die Gelegenheit in Ihrem Hotel an einem Teeseminar teilzunehmen und eine gemütliche Stunde mit Tee, Kuchen und einem Schnaps zu verbringen. Am Abend Musik und Tanz im Hotel.

7. Tag: Bevor Sie heute die Heimreise antreten legen Sie noch einen kurzen Zwischenstopp in Bad Zwischenahn, zu einem Bummel durch den Kurort, ein.

Termine und Preise

12. - 18. August 2020:
Doppelzimmer799,00 EUR

Zu- & Abschläge

EZ-Zuschlag99,00 EUR
Kurtaxe6,00 EUR