Busreisen | Italien, Kroatien

Zwischen Adria und Balkan

– Brijuni-Inseln, Zadar, Sibenik, Krka-Wasserfälle, Trogir, Split – per Schiff von Kroatien bis Italien –

Reisebeschreibung

1. Tag: Im Angesicht der österreichischen Alpenwelt und der Karawanken reisen Sie heute an die Kvarner Bucht, wo Sie in einem 3 Sterne Valamar-Hotel im Raum Rabac drei Nächte verbringen.

2. Tag: Nach dem Frühstück starten Sie mit Reiseleitung zu einer Rundfahrt entlang der istrischen Küste und besuchen die bekannten Urlaubsorte Pula, Porec und Rovinj.

3. Tag:Der Nationalpark Brijuni-Inseln besteht aus insgesamt 14 Inseln und birgt zahlreiche Überreste römischer Bauten. Mit einem örtlichen Reiseleiter gehen Sie auf Entdeckungstour und genießen die Schifffahrt, sowie die Fahrt mit der Inselbahn.

4. Tag: Nach dem Frühstück reisen Sie weiter gen Süden und legen in Zadar einen Zwischenstopp zu einer Stadtführung ein. Die historische Altstadt befindet sich auf einer Halbinsel und kann auf eine 3000 jährige Stadtgeschichte zurückblicken. Im Anschluss Weiterfahrt nach Sibenik, zur Übernachtung.

5. Tag: Nach einer Stadtführung in Sibenik bleibt Zeit für eigene Unternehmungen oder den Besuch des Nationalparks Krka Wasserfälle, mit einer paradiesischen Flusslandschaft. Das Highlight sind die sieben Wasserfälle, die der Fluss Krka, auf seinem Weg von der Mündung bis zu seinem Ende in einem See, überwindet.

6. Tag:Von Sibenik aus starten Sie heute nach Trogir und Split. Begeben Sie sich mit Ihren Stadt­führern auf eine Zeitreise in die Antike und erfahren Sie viel über die wechselvolle Geschichte dieser beiden historischen Städte. Am Abend gehen Sie an Bord eines Fährschiffes zur Überfahrt nach Ancona in Italien.

7. Tag: Nach der Ausschiffung geht die Fahrt entlang der Adriaküste nach San Marino. Erkunden Sie das kleine Fürstentum mit dem Stadttor, den Altstadtgassen und den am Berg thronenden Burgen, auf eigene Faust. Im Anschluss Weiterfahrt in die Stadt der Künste und Mosaike, nach Ravenna, zur Zwischenübernachtung.

8. Tag: Heute fahren Sie zu einem der schönsten der Oberitalienischen Seen, zum Gardasee. Im gleichnamigen und bekannten Urlaubsort Garda verweilen Sie am Nachmittag. Der hübsche Ort bietet mit Altstadtgassen, Geschäften, Cafés und einer schönen Seepromenade viel Kurzweil. Zwischenübernachtung am Gardasee.

9. Tag: Heimreise

Termine und Preise

8. - 16. Oktober 2020:
Doppelzimmer849,00 EUR

Zu- & Abschläge

EZ-Zuschlag105,00 EUR
Kurtaxe14,00 EUR

Frei wählbare Zusatzleistungen

Eintritt und Führung Nationalpakr Krka-Wasserfälle26,00 EUR