Busreisen | Italien

Wenn die Alpenrosen blühen in Südtirol

– Gitschberg, Alpenrosenfest mit den Südtiroler Spitzbuam, Gardasee –

Reisebeschreibung

1. Tag: Kaum haben Sie den Brenner hinter sich, wechseln markante Gebirgszüge, weite Almwiesen, dunkle Wälder und fruchtbare Täler mit charakteristischen Orten einander ab. Sie sind in Südtirol angekommen, wo Brauchtum und Tradition noch gelebt werden. Sie wohnen in einem schönen 3 Sterne Hotel in der Region, wo man Sie herzlich begrüßt.

2. Tag: Heute steht ein besonderes Bergerlebnis und das Alpenrosenfest auf dem Programm. Durch das Pustertal und Mühlbach geht die Fahrt nach Meransen und weiter mit der Seilbahn auf den Gitschberg. Auf diesem sonnenerfüllten Berg auf 2000 m, genießen Sie traumhafte Aussichten, erleben eine genussvolle Honigverkostung und bestaunen nach einer kleinen Wanderung die blühenden Alpenrosen. Die Bergbahn bringt Sie im Anschluss zurück nach Meransen, wo Sie das Musikalische zum Alpenrosenfest mit den „Südtiroler Spitzbuam“ erleben.

3. Tag: Riva del Garda, am nördlichen fjordartig geformten Gardasee, ist Ihr heutiges Ziel. Romantische Altstadtgassen, eine schöne Seepromenade, Restaurants und Cafés laden zum Verweilen und Erholen ein. Eine Schifffahrt zu dem hübschen Ferienort Limone, am Westufer des Sees, sollten Sie nicht versäumen.

4. Tag: Heimreise

Termine und Preise

17. - 20. Juni 2021:
Preis p. P. im DZ419,00 EUR
Frühbucherpreis398,05 EUR

Zu- & Abschläge

EZ-Zuschlag45,00 EUR
Kurtaxe6,00 EUR