Busreisen | Polen

Wellness und Erlebnis in den Masuren

– Posen, Masuren, Wolfsschanze, Wellnesshotel, Heilige Linde –

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise nach Posen, der ersten Station Ihrer Reise. Gemeinsam mit Ihrem Stadtführer erkunden Sie die schöne Altstadt mit dem bekannten Marktplatz und dem historischen Renaissance-Rathaus. Übernachtung in Posen.

2. Tag: Nach dem Frühstück fahren Sie weiter in eine der beliebtesten Regionen des Landes, in die Masuren. Erleben Sie hier tausend Seen in einer unberührten Landschaft, dunkle Wälder, sanfte Hügel sowie kleine Dörfer und allseits beliebte Ferienorte. In den Masuren haben Sie vier Übernachtungen.

3. Tag: Lernen Sie Ihren Ferienort während einer Stadtführung kennen. Im Anschluss führt Sie Ihr Weg über Rastenburg zur Wolfsschanze. Die Gedenkstätte erinnert an Graf Stauffenberg und das Attentat auf Hitler. Über Steinort und Lötzen er­reichen Sie am Nachmittag die Johannesburger Heide. Hier haben Sie die Möglichkeit eine Staakenbootsfahrt auf der Kruttinna, durch die verträumte Landschaft, zu machen.

4. Tag: Das Land der tausend Seen fasziniert mit seiner ursprünglichen Natur. Heute zeigt Ihnen Ihr Reiseleiter Nikolaiken mit seinem Yachthafen. Sie haben die Möglichkeit zu einer großen Schifffahrt über den Spirdingsee, dem größten See der Masuren, nach Niedersee. Erkunden Sie den Ferienort während eines geführten Spazierganges, bevor Sie wieder an Bord Ihres Busses gehen und nach Johannesburg fahren. Hier können Sie eine Kaffeepause einlegen. Durch kleine Ortschaften und Baumalleen Rückfahrt zum Hotel.

5. Tag: Am Vormittag können Sie die Wellnesseinrichtung Ihres Hotels nutzen und sich auf eine Massage freuen. Mit Ihrem Reiseleiter treffen Sie sich am frühen Nachmittag zu einem Ausflug nach Heilige Linde und Rössel. Die Wallfahrtskirche Heilige Linde, mit der Barockorgel von 1721, ist mit über 4000 Pfeifen etwas ganz Besonderes. Erleben Sie den herrlichen Klang während einer Orgel­vorführung. Weiterfahrt nach Rössel. Die bezaubernde Kleinstadt überzeugt mit der im 14. Jh. erbauten Burg, Teilen der mittelalterlichen Stadtmauer sowie einem idyllischen Marktplatz, umgeben von schmucken Bürgerhäusern. Nach Besichtigung der Burganlage bleibt noch Zeit für eigene Unternehmungen.

6. Tag: Heute reisen Sie nach Thorn. Hier erwartet Sie Ihr Reiseleiter zu einer Stadtführung, um Ihnen die historische Altstadt im Stil der norddeutschen Backsteingotik zu zeigen. Weiterfahrt nach Posen zur Übernachtung.

7. Tag: Heimreise

Termine und Preise

26. Mai - 1. Jun 2020:
Doppelzimmer695,00 EUR

Zu- & Abschläge

EZ-Zuschlag149,00 EUR
Kurtaxe8,00 EUR