Busreisen | Österreich

Wein und Marille in der Wachau

– Dürnstein, Krems, Donauschifffahrt, Heurigenabend, Stift Göttweig –

Reisebeschreibung

1. Tag: Willkommen im Weltkulturerbe Wachau: im schönsten Tal der Donau. Freuen Sie sich auf eine Bilderbuchlandschaft mit malerischen Orten, sanften Weinbergen und mittelalterlichen Burgen. Wein und Marille sind die Besonderheiten der Wachau und eine Verkostung steht ebenso auf dem Programm, wie das barocke Stift Göttweig und eine schöne Donauschifffahrt. Sie wohnen im 4 Sterne Hotel in zentraler Lage in St. Pölten. Schöne Zimmer, Restaurant, Wellness- und Fitnessbereich, Terrasse, Garten, Bar und Weinlounge gehören zur Ausstattung.

2. Tag: Heute erwartet Sie eine traumhafte Donauschifffahrt von Krems nach Dürnstein, einem der romantischsten Orte an der Donau. Nach einem individuellen Aufenthalt besuchen Sie das Benediktinerkloster Göttweig, welches schon von weitem sichtbar ist. Freuen Sie sich auf eine interessante Führung und genießen Sie den Blick von der Terrasse des Stiftrestaurants in das Donautal der Wachau. Zum Tagesabschluss erwartet Sie im Traisental ein typischer Heurigenabend mit Schmankerln der Region.

3. Tag: Entlang malerischer Marillen- und Weingärten, immer mit Blick auf die Donau, spazieren Sie entlang der „Marillenmeile“ und verkosten die leckeren Marillen-Köstlichkeiten. Weiter geht es nach Krems, wo Zeit für eigene Unternehmungen bleibt. Am Nachmittag erleben Sie die Barockstadt St. Pölten während eines begleiteten Spazierganges. Viele Geschäfte und Restaurants laden anschließend zum Schauen und Verweilen ein.

4. Tag: Heimreise

Termine und Preise

13. - 16. Mai 2021:
Preis p. P. im DZ496,00 EUR
Frühbucherpreis471,20 EUR
2. - 5. September 2021:
Preis p. P. im DZ496,00 EUR
Frühbucherpreis471,20 EUR

Zu- & Abschläge

EZ-Zuschlag60,00 EUR
Kurtaxe6,00 EUR