Busreisen | Italien

Südtiroler Speck- und Kastelruther Spatzenfest

– Eine Reise, gleich 2 Events –

Reisebeschreibung

1. Tag: Kaum haben Sie den Brenner hinter sich, wechseln sich markante Gebirgszüge, weite Almwiesen, dunkle Wälder und fruchtbare Täler mit charakteristischen Dörfern und Städten ab. Sie sind in Südtirol angekommen, wo Brauchtum und Tradition gelebt werden. In Ihrem Hotel werden Sie freudig begrüßt.

2. Tag: Heute fahren Sie in die herrliche Bergwelt der Dolomiten. Bei St. Lorenzen zweigen Sie ab ins Gadertal und machen in Corvara, Alta Badia, die erste Rast. Dann geht es weiter übers Grödner Joch, wo Sie die bizarren Sellatürme, die kantigen Cirspitzen und den majestätischen Langkofel bewundern. Anschließend geht es weiter durchs Grödnertal nach Wolkenstein, St. Christina und St. Ulrich. Dann fahren Sie über den Panider Sattel nach Kastelruth, wo Sie die Abendveranstaltung des Kastelruther Spatzenfestes besuchen. Auch in diesem Jahr steht der Oktober ganz im Zeichen der Kastelruther Spatzen. Sie sind die Könige der Volksmusik und mit unzähligen  Musik-Preisen ausgezeichnet. Im großen Festzelt erleben Sie eine einmalige Atmosphäre. Die beliebten Volksmusiker verzaubern die Festbesucher Jahr für Jahr mit Liedern, die von Herzen kommen.

3. Tag: Nach einem späteren genussvollen Frühstück bleibt Zeit für einen erholsamen Spaziergang rund um das Bergdorf Meransen. Dieses sonnige Hochplateau bietet darüber hinaus eine grandiose Aussicht auf das Eisacktal sowie die umliegende Bergwelt. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Heimatmelodien“ erleben Sie das Speckfest mit Oswald Sattler und Graziano. Während des Konzerts wird Ihnen ein Speck-Käseteller, sowie Äpfel und Trauben serviert und ein Gastgeschenk überreicht.

4. Tag: Heimreise

Termine und Preise

7. - 10. Oktober 2021:
Preis p. P. im DZ448,00 EUR
Frühbucherpreis425,60 EUR

Zu- & Abschläge

EZ-Zuschlag60,00 EUR
Kurtaxe9,00 EUR