Busreisen | Deutschland

Ostern am Rhein

– Limburg, Bad Breisig, Königswinter, Koblenz, Rüdesheim –

Reisebeschreibung

1. Tag: Auf dem Weg zum „Vater Rhein“, legen Sie in der Domstadt Limburg einen Zwischenstopp ein. Imposante Bauwerke und Kirchen zeugen von der über 2000jährigen Geschichte der Stadt und laden zum Besichtigen ein. Nach dem individuellen Aufenthalt fahren Sie weiter zum gebuchten 4 Sterne Rheinhotel in Bad Breisig. Direkt am Rheinufer gelegen, verfügt es über Stuben, Terrassen, Biergarten, Kegelbahn und Pool.

2. Tag: Am Vormittag erkunden Sie Ihren Urlaubsort bei einem geführten Osterspaziergang. Über das Städtchen Bad Hennef, mit wunderschöner Altstadt, die zum Bummeln einlädt, erreichen Sie im Anschluss die idyl­lische Weinstadt Königswinter. Malerisch am Rhein gelegen und im Schutz des Siebengebirges ist sie auch Ausgangspunkt zu einer Fahrt auf den Drachenfels. Darüber hinaus bietet sie auch eine schöne Altstadt, herrliche Alleen und eine zum Flanieren ein­ladende Uferpromenade.

3. Tag: Am heutigen Tag lockt das roman­tische Koblenz mit Gassengewirr, dem berühmten Deutschen Eck und rheinischer Fröhlichkeit. Natürlich darf auch eine Rheinschifffahrt, mit Blick auf Burgen und Weinberge, nicht fehlen. Eine Seilbahnfahrt zur Feste Ehrenbreitstein bietet sich ebenfalls an.

4. Tag: Bei der heutigen Fahrt, entlang des Rheins bis nach Rüdesheim, erleben Sie noch einmal herrliche Ausblicke auf das Mittelrheintal. Nach einem Aufenthalt in dem berühm­testen Weinort, der zum Mittagessen und Bummeln durch die Drosselgasse einlädt, fahren Sie nach Hause.

Termine und Preise

10. - 13. April 2020:
Doppelzimmer449,00 EUR

Zu- & Abschläge

EZ-Zuschlag36,00 EUR
Kurtaxe6,00 EUR