Busreisen | Frankreich

Normandie – Bretagne und Insel Jersey

– Tolle Reise mit den ganz besonderen Highlights Nordfrankreichs –

Reisebeschreibung

1. Tag: Die erste Tagesetappe führt Sie nach Frankreich, in den Raum Rouen, zur Zwischenübernachtung.

2. Tag: Am heutigen Vormittag erkunden Sie Rouen mit einem örtlichen Stadtführer. Im Anschluss reisen Sie weiter an den Golf von St. Malo, wo Sie Ihr Hotel für die nächsten 3 Nächte beziehen. Auf dem Weg dahin verkosten Sie eine landestypische Spezialität, den Calvados.

3. Tag: Heute besuchen Sie die Kanalinsel Jersey. Diese erreichen Sie nach 1 Stunde Fährüberfahrt von St. Malo nach St. Helier, der Inselhauptstadt. Der Charme der Insel trägt sowohl französische als auch englische Züge. Nach einer Inselrundfahrt und einem Mittagessen bleibt noch Zeit für eigene Unternehmungen.

4. Tag: Zum bekannten Mont St. Michel geht der heutige Ausflug. Die Felseninsel liegt mitten im Wasser und wird auch „Pyramide der Meere“ genannt. Erkunden Sie diese mit Ihrem Reiseleiter und ge­nießen Sie die Einmaligkeit. St. Malo, das einstige Piratennest, ist ein beliebter Urlaubsort. Gehen Sie mit Ihrem Reiseleiter auf Tour und spüren Sie die einstige Seefahrerromantik des Küstenortes.

5. Tag: Unweit von Ihrem Urlaubsort liegt Dinan. Bei einem Rundgang erleben Sie die charakterische Altstadt mit ihrer Fachwerkromantik. Im Anschluss Weiterfahrt zur Zwischenübernachtung im Raum Paris.

6. Tag: Heimreise

Termine und Preise

2. - 7. September 2020:
Doppelzimmer796,00 EUR

Zu- & Abschläge

EZ-Zuschlag199,00 EUR
Kurtaxe12,00 EUR