Busreisen | Österreich

Naturparadies Mölltal

– Großglockner-Bergbahn, Nockalmstraße, Maltatal, Gmünd, Seenrundfahrt –

Reisebeschreibung

1. Tag: Inmitten der Regionen Mölltaler Gletscher, Heiligenblut, Lienz und Matrei befindet sich Ihr gebuchtes Hotel „Mölltaler Hof“ im Mölltal. Außen traumhafte Natur und innen Naturholzimmer mit Balkon – Sie werden sich wohl fühlen. Beim Frühstück mit hausgemachten und regionalen Produkten bleiben kaum Wünsche offen. Am Nachmittag erwarten Sie Kaffee und Kuchen und am Abend eine abwechslungsreiche Auswahl an Suppen, Salaten, Hauptspeisen und Desserts. Ein romantischer Garten mit Naturschwimmteich sorgt für Erholung und Erfrischung.

2. Tag:Mit der Großglockner-Bergbahn fahren Sie heute ab Heiligenblut bis auf 2604 m Höhe zum Wander- und Aussichtsberg Schareck. Dort genießen Sie traumhafte Fernsichten auf über 40 Dreitausender und natürlich auf Österreichs höchsten Berg, den Großglockner. Der Besuch der Kristall­ausstellung im Mautturm Winklern beschließt das Tagesprogramm.

3. Tag:Nach dem Besuch des Museums Zeitfabrik geht es per Bummelzug zur höchstgelegenen Wallfahrtskirche Österreichs (Fahrtkosten fakultativ). Dort befinden sich zwei urige Almgasthäuser, die zur Einkehr einladen. Am Nachmittag können Sie sich auf eine süße Kaffeestunde mit Strudel und am Abend auf ein Bauernbuffet mit regionalen Produkten im Hotel freuen. Dazu gibt’s Musik mit der Harmonika.

4. Tag:Pamoramafahrten über die Nockalm­straße, mit ihren runden Nockbergen, und entlang des Millstätter Sees, stehen auf dem heutigen Programm. Nach dem Abendessen kleine Wanderung bei Kerzenschein (Schnaps ist auch dabei).

5. Tag:Heute fahren Sie ins traumhaft schöne Maltatal, bis zur Kölnbreinsperre, einem gewaltigen Stausee mit beeindruckender Staumauer. Nach so viel Natur geht’s im Anschluss nach Gmünd zum Bummeln. Geschäfte, Restaurants, Cafés oder das Porsche Museum laden zum Besuch ein.

6. Tag: Die Kärntener Seen sind in ihrer Vielfalt sehenswert. Sie fahren zunächst durch das Mölltal nach Spital, wo Zeit zum Entdecken bleibt. Dann Richtung Afritzer See, Brennsee, Ossiacher See und Wörthersee. Herrliche Aussichten begleiten Sie auf Ihrem Weg. Am Wörthersee haben Sie die Wahl zwischen dem Besuch des Aussichtsturmes Pyramidenkogel oder Minimundus, der „kleinen Stadt am See“. Abend dürfen Sie sich auf einen Grillabend auf der Hotelterrasse freuen. Dazu spielt Live-Musik zum Tanz.

7. Tag: Über den Iselsberg fahren Sie heute in die Sonnenstadt Lienz. Nach einem individuellen Aufenthalt Weiterfahrt zum Staller Sattel und ins Defereggental – St. Jacob zum Obersee. Dort Möglichkeit zu Spaziergängen oder zur Hütteneinkehr.

8. Tag: Heimreise

Termine und Preise

23. - 30. Juli 2020:
Doppelzimmer795,00 EUR

Zu- & Abschläge

EZ-Zuschlag98,00 EUR
Kurtaxe12,00 EUR