Busreisen | Österreich

Mayrhofner Almabtrieb

- Der schönste und größte Almabtrieb im Zillertal -

Reisebeschreibung

1. Tag: Der Bauernherbst ist eine stimmungsvolle Zeit im Alpenraum. Die Ernte ist eingebracht und auch die Sommertage auf den Almen gehen zu Ende. Das festlich geschmückte Almvieh wird zu den heimatlichen Höfen gebracht und im Tal wird dieses Ereignis mit einem Volksfest gefeiert. Ausgelassene Stimmung, Musik und lokale Spezialitäten bestimmen das Geschehen. Sie wohnen in einem 4 Sterne Hotel in der Region. Bevor Sie im Hotel einchecken, legen Sie einen Zwischenstopp in Kufstein ein. Die „Perle Tirols“, wie die Stadt am Inn auch bezeichnet wird, besticht mit romantischen Altstadtgassen und der beeindruckenden Feste Kufstein, von der Sie einen herrlichen Ausblick haben.

2. Tag: Einer der schönsten Seen im Alpenraum ist der Achensee, der auch den Beinamen „Tiroler Fjord“ trägt. Über Maurach, direkt am See gelegen, geht die Fahrt ins Tal der Gämsen, auf zur Gramaialm. Spazier- und Einkehr­möglichkeiten gestalten den Aufenthalt. Am Nachmittag fahren Sie ins Zillertal und verbringen in der Erlebnis-Sennerei einen unterhaltsamen Musiknachmittag.

3. Tag: Schon am Vormittag beginnt das größte und schönste Almabtriebsfest mit geschmücktem Almvieh, Brauchtum, Tradition, vielen Musikgruppen und Bauernmarkt. Seien Sie dabei und genießen Sie die alpen­ländische Feststimmung.

4. Tag: Sie nehmen heute Abschied vom Hotel und besuchen die kleinste Stadt Tirols, Rattenberg. Nach einem individuellen Aufenthalt, treten Sie die Heimreise an.

Termine und Preise

1. - 4. Oktober 2020:
Doppelzimmer399,00 EUR

Zu- & Abschläge

EZ-Zuschlag36,00 EUR
Kurtaxe4,50 EUR