Busreisen | Österreich

Herrliche Urlaubswoche am Kitzbüheler Horn

– Beheiztes Schwimmbad, Waldfrühstück, Panoramafahrten, tolle Schlemmerbuffets –

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise nach Oberndorf in Tirol, wo Sie im gebuchten 4 Sterne Hotel „Kitzbüheler Horn“ bereits erwartet und freundlich begrüßt werden. Wie der Name schon sagt, liegt es am Fuße des Kitzbüheler Horns – mit Blick auf den Wilden Kaiser: Idyllisch, ruhig und zentral. Als modernes Hotel, im Tiroler Stil, garaniert es einen hohen Qualitätsstandard – angefangen von traumhaften Zimmern über eine erquickende Sauna- und Bäderlandschaft bis hin zu einer ausgezeichneten Küche. Nach dem Zimmerbezug folgt ein Sektempfang mit der Wirtsfamilie und anschließend ein feines 4-Gang-Menü mit Salatbuffet.

2. Tag: Nach einem reichhaltigen Frühstück unternehmen Sie einen geführten Ortsrundgang durch Oberndorf und erfahren Wissenswertes und Interessantes über Ihren Urlaubsort. Im Anschluss sind Sie im Hotel zu einem herzhaften Mittagessen eingeladen. Dazu unterhält Sie der „Sepp“ auf seiner Ziehharmonika. Am Nachmittag startet der Bus zu einem Ausflug an den romantischen Pillersee. Hier können Sie die älteste Latschenöl-Brennerei und das Kirchlein Adolori besuchen. Wer es sportlich mag, kann eine kleine Fahrradtour unternehmen. Gratisfahrräder gibt’s im Hotel. Das Vitalcenter im Hotel mit Hallen- und Freibad lädt ebenfalls zur Erholung ein.

3. Tag: Der Großglockner ist der höchste Berg Österreichs und Ihr heutiges Ausflugsziel. Über die spektakuläre Hochalpenstraße gelangen Sie zu der markanten Edelweißspitze und der Franz-Josefs-­Höhe. Nach dem alpinen Erlebnis vergnügen Sie sich im Anschluss in Zell, am gleichnamigen See.

4. Tag: Zu einem Waldfrühstück sind Sie heute eingeladen. Gemeinsam ab Hotel spazieren Sie zu einer schönen Waldlichtung, wo unter freiem Himmel ein herzhaftes Frühstück auf Sie wartet. Mit dem Wanderführer geht’s im Anschluss über den Römerweg nach Kitzbühel, wo Zeit für eigene Unternehmungen bleibt. Der bekannte Urlaubsort bietet viel zum Schauen und Erleben.

5. Tag: Nach dem Frühstück führt Sie der heutige Ausflug ins landschaftlich reizvolle Gschnitztal. Herrliche Bergpanoramen begleiten Sie bis zum Talabschluss. Dort erwartet Sie das Mühlendorf Gschnitz mit historischen Mühlen, Spazierwegen und Wasserfall. Im Info-Zenrum „Brenner-Basis-Tunnel“ legen Sie auf dem Rückweg einen Zwischenstopp ein, wo Sie sich über die Entstehung des „Jahrhundert-Bauwerkes“ informieren können.

6. Tag: Nach so viel Bergidylle besuchen Sie heute die Tiroler Landeshauptstadt Innsbruck, sowie Österreichs kleinste Stadt, Rattenberg und genießen die Romantik der kleinen Stadt am Inn. In Innsbruck schlendern Sie durch die Altstadtgassen und bewundern das berühmte „Goldene Dachl“.

7. Tag: Am heutigen Tag nutzen Sie die Annehmlichkleiten Ihres Hotels zur Erholung. Für „Unternehmungslustige“ besteht die fakultative Möglichkeit zur Bergbahnfahrt auf das Kitzbüheler Horn und Besuch des Alpenblumengartens.

8. Tag: Heimreise

Termine und Preise

4. - 11. Juli 2020:
Doppelzimmer749,00 EUR

Zu- & Abschläge

EZ-Zuschlag105,00 EUR
Kurtaxe14,00 EUR