Busreisen | Deutschland

Grenzenlose Erlebnisse im Schwarzwald

– Glottertal, Baden-Baden, Feldberg, Titisee, Schluchsee –

Reisebeschreibung

1. Tag: Tauchen Sie ein in eine herzerfrischende und ursprüngliche Bilderbuchlandschaft im Süden Deutschlands. Tiefe Schluchten, weitläufige Täler, traumhafte Seen und Berge mit grandioser Fernsicht machen den Schwarzwald einzigartig. Über seine Grenzen hinaus sind Kuckucksuhren, Kirschwasser, Bollenhut und Schwarzwälder Torte ein Begriff. Sie wohnen im Schwarzwaldhotel in Freudenstadt, in unmittelbarer Nähe zum gleichnamigen charmanten Städtchen mit Deutschlands größtem Marktplatz, Arkaden und Wasserfontänen. Das Hotel bietet neben schönen Zimmern auch Restaurant, Café, Bar, Innen- und Aussenpool sowie Sauna und Dampfbad.

2. Tag: Heute bereisen Sie die Schwarzwaldhochstraße, eine der beliebtesten und und ältesten Ferienstraßen Deutschlands. Sie führt vom nördlichen Schwarzwald bis in die Rheinebene und nach Baden-Baden. Ein Zwischenstopp am Mummelsee gehört ebenso zum Tagesprogramm wie der Aufenthalt in der Festspielstadt.

3. Tag: Heute lockt der Südschwarzwald mit der Heimat der „Schwarzwaldklinik“, dem Glottertal. Auch der Feldberg, der Titisee und Schluchsee gehören zum Tagesprogramm.

4. Tag: Heimreise

Termine und Preise

17. - 20. Juni 2021:
Preis p. P. im DZ396,00 EUR
Frühbucherpreis376,20 EUR

Zu- & Abschläge

EZ-Zuschlag70,00 EUR
Kurtaxe6,00 EUR