Busreisen | Italien

Goldener Herbst am Gardasee

– Schifffahrt, Herbstfest mit Essen und Wein, Tal der Seen, Weingutbesuch –

Reisebeschreibung

1. Tag: Willkommen am größten See Italiens. In Riva del Garda, am nörd­lichen Teil des Gardasees, werden Sie in einem schönen 4 Sterne Hotel bereits erwartet und begrüßt.

2. Tag: Heute unternehmen Sie eine Panoramafahrt entlang des Ostufers, nach Sirmione. Die Halbinsel am Südende des Sees, wird bestimmt von einer mächtigen Scaliger Burg und lädt zum Bummel durch romantische Gassen ein. Das herrliche Panorama können Sie bei einer anschließenden Schifffahrt rund um die Halbinsel genießen. Zurück geht’s ins Etschtal, wo Sie auf einem Weingut, bei einem unterhaltsamen Rahmenprogamm und lokalen Köstlichkeiten, verwöhnt werden. Zum abendlichen Gaumenschmaus erwarten Sie ein Grillbuffet, köstliche Weine, Musik und Tanz.

3. Tag: Die nördliche Bergwelt des Gardasees ist Ihr heutiges Ziel. Zunächst geht’s zum Lago di Tenno, einem glasklaren, türkisfarbenen Bergsee, inmitten unberührter Natur. Ein weiteres Juwel im Tal der Seen ist der Toblinosee mit seinem einzigartigen Wasserschloss. Im Anschluss steht ein Weingutbesuch auf dem Programm, wo Sie die Weine des Toblino verkosten können. Mit einem Gala-Dinner bei Kerzenschein im Hotel, endet ein erlebnisreicher Tag.

4. Tag: Heimreise

Termine und Preise

15. - 18. Oktober 2020:
Doppelzimmer463,00 EUR

Zu- & Abschläge

EZ-Zuschlag78,00 EUR
Kurtaxe6,00 EUR