Busreisen | Frankreich, Italien

Gärten, Düfte und Genuss an der Blumenriviera

– Alassio, Albenga, Monaco, Menton, ligurisches Hinterland –

Reisebeschreibung

1. Tag: Mit palmengesäumten Promenaden, herrschaftlichen Palästen, schönen Parkanlagen und einem wunderbar mediterranen Flair ist die Blumenriviera eines der beliebtesten italienischen Reiseziele im Mittelmeerraum. Blühende Landschaften an malerischen Küsten, mondäne Städte und romantische Fischerdörfer prägen das Bild ebenso wie lebhafte Badeorte an feinsandigen Stränden. Ihr Urlaubsdomizil ist ein sehr gutes 4 Sterne Hotel in der Region. Es ist Ausgangspunkt für das umfangreiche Ausflugs- und Erlebnisprogramm Ihrer Urlaubstage.

2. Tag: Nach dem Frühstück unternehmen Sie, in Begleitung einer regionalen Reisebegleitung, eine Tagestour entlang der Palmenriviera mit Albenga und Alassio. Letzteres zählt zu den berühmtesten Badeorten der Riviera und bietet Historisches und Modernes gleichermaßen.

3. Tag: Der französische Küstenabschnitt, die Côte d’Azur, ist Ihr heutiges Ziel. Das mondäne Fürstentum Monaco, mit dem auf einem Felsen thronenden Palast der Fürstenfamilie und dem Hauptstadtviertel Monte Carlo, wird Sie begeistern. Im weiteren Tagesverlauf besuchen Sie die Zitronenstadt Menton, mit gemütlicher Altstadt und reizvollen Stränden. Eine Einladung zu Kaffee und Kuchen ist dabei inklusive.

4. Tag: Zunächst besuchen Sie heute eine der schönsten Parkanlagen Liguriens, die Hanbury-Gärten, mit einer riesigen Anzahl an Blumen und subtropischen Gewächsen. Weiter geht es im Anschluss durch das ligurische Hinterland nach Dolceaqua, einem mittelalterlichen Juwel mit einem unvergesslichen historischen Zentrum. Hier wird Ihnen als krönender Abschluss ein Imbiss mit traditionellen Köstlichkeiten serviert.

5. Tag: Heimreise

Termine und Preise

7. - 11. April 2021:
Preis p. P. im DZ598,00 EUR
Frühbucherpreis568,10 EUR

Zu- & Abschläge

EZ-Zuschlag75,00 EUR
Kurtaxe12,00 EUR