Telefon:   +49 3683 402 136
Busreisen | Italien

Frühlingserwachen im Meraner Land

– Vinschgau, Gärten von Schloss Trauttmansdorf, Weinprobe, Meran –

Reisebeschreibung

1. Tag: Das Meraner Land ist eine der vielfältigsten Ferienregionen im gesamten Alpenraum. Am Fuße des Naturparkes Texelgruppe, mit seinen über 3000 Meter hohen Bergen gelegen, ist es bekannt für seine einzigartige alpin-mediterane Vege­tation und sein mildes Klima. Sie wohnen in einem schönen 3 Sterne Hotel in der Region, wo Sie bereits erwartet und freundlich begrüßt werden.

2. Tag: Nach dem Frühstück werden Sie von Ihrem Reiseleiter zum heutigen Tagesausflug erwartet. Der Vinschgau verwandelt sich im Frühling in einen blühenden „Apfelgarten“, der von der gleißenden Kulisse des Gletschermassives von König Ortler, das Auge eines jeden Betrachters erfreut. Die einzigartige Landschaft im Naturpark Stilfserjoch wird durch herrliche Ferienorte vervollständigt. Mit charmanten mittelalterlichen Ortskernen und romantischen Gassen laden diese zum Verweilen ein.

3. Tag: Heute lernen Sie die bekannte Kurstadt Meran kennen. Nach einem geführten Stadtrundgang bleibt noch Zeit für eigene Unternehmungen, bevor Sie sich auf einen weiteren Höhepunkt freuen können. Schloss Trauttmansdorf – mit seinem weltberühmten botanischen Garten ist Ihr Ziel. Der wunderschöne Park beherbergt neben einhei­mischen Pflanzen, auch Gewächse aus dem Mittelmeerraum und Asien. Eine Verkostung der Süd­tiroler Weine rundet das Tagesgeschehen ab.

Termine und Preise

2. - 5. April 2021:
Preis p. P. im DZ492,00 EUR
Frühbucherpreis467,40 EUR

Zu- & Abschläge

EZ-Zuschlag60,00 EUR
kostenlos