Busreisen | Deutschland, Tschechien

Elbflorenz trifft Moldauperle

– Traumhafte Tage in Dresden und Prag –

Reisebeschreibung

1. Tag: Anreise nach Dresden, wo noch etwas Zeit für einen individuellen Bummel bleibt, bevor Sie im Hotel Ihre Zimmer beziehen und sich das Abendessen schmecken lassen.

2. Tag:Nach dem Frühstück erleben Sie die Vielfalt der sächsischen Landeshauptstadt hautnah bei einer Stadtführung. Hier erfahren Sie alles Wissenswerte über die Semperoper, die Frauenkirche, das Residenzschloss, Zwinger und Co. Am Nachmittag besuchen Sie die Frauenkirche in Dresden. Bei einer Besichtigung gibt es über die Geschichte, Architektur, religiöse Bedeutung, ihren Wiederaufbau und die heutige Nutzung viel zu erfahren. Der Rest des Tages steht Ihnen zu Ihrer freien Verfügung. Abends erwartet Sie eines der Dresdener Traditionsrestaurants zum Abendessen.

3. Tag: Frühstücksbuffet im Hotel und Fahrt in die tschechische Landeshauptstadt Prag. Angekommen, erwartet Sie eine Schifffahrt auf der Moldau, bei der Sie bei einem Mittagessen die herrliche Atmosphäre vom Wasser aus genießen können. Anschließend unternehmen Sie eine Stadtführung durch die Prager Altstadt und spazieren durch die engen malerischen Gassen zum Altstädter Ring, dem schönsten Platz der Stadt. Der elegante Rathausturm mit seiner weltberühmten astronomischen Uhr, die stolze Teynkirche und die vielen bunten Häuser verleihen dem Platz ein ebenso unvergleichliches Flair wie die berühmte Karlsbrücke mit dem heiligen Nepomuk.

4. Tag: Heute besichtigen Sie mit Ihrem Reiseleiter die Prager Burg und das Burggelände mit seiner tausendjährigen Geschichte. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Bummeln Sie durch die Altstadtgassen und erholen Sie sich bei einem Kaffee mit Blick auf die Moldau. Am Abend erwartet Sie ein böhmisches Abendessen in der traditionellen Klosterbrauerei Strahov.

5. Tag:Heimreise

Termine und Preise

26. - 30. Juni 2022:
Preis p. P. im DZ569,00 EUR

Zu- & Abschläge

EZ-Zuschlag140,00 EUR
Kurtaxe8,00 EUR