Busreisen | Italien

Die schönsten Inseln Italiens

– Elba, Capri, Ischia –

Reisebeschreibung

1. Tag: Durch landschaftlich sehr reizvolle Regionen, reisen Sie heute in die südliche Toskana, wo Sie in einem guten 3 Sterne Hotel zur Zwischen­übernachtung erwartet werden.

2. Tag: Nach dem Frühstück fahren Sie in die Hafenstadt Piombino, zur Fährüberfahrt zur Insel Elba. In Porteferraio, der Inselhauptstadt, erfreuen Sie sich an der landschaftlichen Vielfalt und üppigen Vegetation. Malerische Hügelgebiete und traumhafte Badestrände prägen darüber hinaus die Insel, die Sie während einer Rundfahrt mit Reise­leitung kennenlernen.

3. Tag: Nach einer weiteren Übernachtung in der Toskana, reisen Sie heute weiter gen Süden. Auf dem Weg besuchen Sie das bedeutende Kloster Montecassino. Im zweiten Weltkrieg völlig zerstört, wurde es an etwas anderer Stelle original­getreu wieder aufgebaut. Es erstrahlt heute in neuem Glanz und eröffnet eine grandiose Fernsicht. Nach der Besichtigung, Fahrt zum Golf von Gaeta, wo Sie für die nächsten 3 Nächte in einem 4 Sterne Hotel einchecken.

4. Tag: Heute, Fahrt zum Hafen von Neapel und Überfahrt zur viel besungenen Insel Capri, die Sie in Begleitung einer Reiseleitung erkunden. Nach der Auffahrt vom Hafen zur „Piazetta“ eröffnen sich traumhafte Aus- und Einblicke.

5. Tag: Die Thermalinsel Ischia ist Ihr heutiges Ziel. Vom Hafen Pozzuoli aus, erreichen Sie den Hauptort Ischia Porto, von wo Sie zu einer Inselrundfahrt mit einem lokalen Bus starten. Ihre Reiseleitung zeigt Ihnen die schönsten Plätze, Aussichten und Sehenwürdigkeiten der „Grünen Insel“.

6. Tag: Sie verlassen heute die Golf-Region und fahren zur Zwischenübernachtung in den Raum Gardasee. Die abwechslungsreiche Fahrt führt durch unterschiedliche Regionen, mit beeindruckenden Landschaftsbildern.

7. Tag: Heimreise

Termine und Preise

14. - 20. Mai 2020:
Doppelzimmer747,00 EUR

Zu- & Abschläge

EZ-Zuschlag99,00 EUR
Kurtaxe12,00 EUR