Busreisen | Italien

Die Schönheit der Toskana

– Florenz, Pisa, Lucca, Siena, Montecatini Terme, Weingut –

Reisebeschreibung

1. Tag: Denkt man an die Toskana, so erscheinen Bilder von weltberühmten Metropolen wie Pisa, Florenz und Lucca. Aber auch traumhaft schöne Landschaften mit Zypressen, Olivenhainen und Weinbergen. Freuen Sie sich auf herrliche Urlaubstage im toskanischen Frühling. Damit die Reise entspannt verläuft, reisen Sie heute nur bis nach Südtirol zur Zwischenübernachtung.

2. Tag: Gut gestärkt fahren Sie heute Ihrem Urlaubsort Montecatini Terme, im Herzen der Toskana, entgegen. Nach dem Einchecken bleibt noch Zeit für einen ersten Erkundungsspaziergang, bevor Sie sich bei einem Begrüßungsgetränk auf die nächsten Urlaubstage einstimmen.

3. Tag: Heute geht es zunächst nach Siena, zu einem der schönsten Plätze der Welt, dem wundervollen Piazza del Campo. Nach einer Führung fahren Sie anschließend durch die zauberhafte Landschaft nach San Gimignano. Die Stadt aus dem 11. Jahrhundert ist von einer Schutzmauer umgeben. Von den einst 70 Türmen sind heute noch 13 erhalten und bestimmen das Stadtbild. Nach der Besich­tigung sollten Sie das Eis vom mehrfach prämierten Eismeister kosten.

4. Tag: Berühmte „Perlen der Toskana“ sind Lucca und Pisa. Nachdem Sie eines der sieben Stadttore passiert haben, präsentiert sich die Altstadt von Lucca mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten, die das antike Zentrum, im Schutz der Stadt­mauer, bilden. Für Erholung sorgt im Anschluss der Besuch eines Weingutes, bei dem eine Kostprobe mit Imbiss natürlich nicht fehlen darf. Der weltbekannte Schiefe Turm aus dem 12. Jahrhundert und das unvergessliche Flair des historischen Stadt­zentrums von Pisa runden das Tagesgeschehen ab.

5. Tag: Florenz, die Hauptstadt der Toskana, ist Ihr heutiges Ziel. Erleben Sie Glanz und Zauber der Vergangenheit, der bis heute erhalten geblieben ist. Unzählige Sehenswürdigkeiten und künstlerische Monumente werden Sie begeistern.

6. Tag: Der heutige Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Nutzen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Urlaubsortes zu Ihrer Erholung. Altstadtgassen, Parkanlagen, Grotten, Bergbahn, Thermalgarten u. v. m. laden zum Besuch ein.

7. Tag: Heute verlassen Sie die Toskana und fahren an den Gardasee, wo Sie Gelegenheit haben, den Nachmittag in einem der zauberhaften Orte am See zu verbringen, bevor Sie in einem Hotel in der Region übernachten.

8. Tag: Heute heißt es: „Arrivederci Italien“ – vielleicht bis zum nächsten Mal.

Termine und Preise

2. - 9. Mai 2020:
Doppelzimmer795,00 EUR

Zu- & Abschläge

EZ-Zuschlag118,00 EUR
Kurtaxe11,00 EUR