Busreisen | Italien

Der Zauber des Lago Maggiore

– Baveno, Vigevano, Schifffahrt, Lugano, Santa Caterina del Sasso –

Reisebeschreibung

1. Tag: Aneise nach Italien, wo Sie in Baveno, am Lago Maggiore, Ihr gebuchtes Hotel beziehen. Es befindet sich direkt an der Seepromenade, gegenüber der berühmten Borromäischen Inseln. Gemütliche Zimmer, Aufenthaltsbereiche, Restaurant und Außenpool gehören zur Ausstattung.

2. Tag: Mit Reiseleitung besuchen Sie heute das südlich von Mailand gelegene Vigevano. Bedeu­tende Sehenswürdigkeiten wie Schloss, Herzogplatz und eine, von zwei Wasserrädern betriebene Mühle geben dieser schönen Stadt ihren Reiz. Eine Weinprobe mit lokalen Produkten rundet das Ganze ab.

3. Tag: Eine Reiseleiterin führt Sie am Morgen durch die Altstadt von Baveno. Im Anschluss stehen die Boote schon bereit zur Überfahrt zu den Borro­mäischen Inseln. Während auf der Isola Bella ein herrschaftliches Ambiente vorherrscht, ist die Fischerinsel bodenständig und romantisch geprägt.

4. Tag: Ein Ausflug nach Lugano und Santa Caterina del Sasso stehen auf dem heutigen Pogramm. In Begleitung eines Reiseleiters fahren Sie entlang der Küstenstraße bis in die Stadt der Blumen, nach Lugano. Parkanlagen, eine schöne Seepromenade und romantische Altstadtgassen prägen das Bild der Stadt am gleichnamigen See. Per Touristenzüglein gehen Sie auf Panoramatour zwischen dem Monte Bre und dem Monte San Salvatore. Mit dem Besuch des Wallfahrtsklosters Santa Caterina del Sasso endet das Tages­geschehen.

5. Tag: Heimreise

Termine und Preise

14. - 18. September 2020:
Doppelzimmer497,00 EUR

Zu- & Abschläge

EZ-Zuschlag76,00 EUR
Kurtaxe8,00 EUR