Busreisen | Deutschland

Das Siebengebirge und der Westerwald

– Bonn, Bad Honnef, Königswinter, Drachenfels, Marienberg –

Reisebeschreibung

1. Tag: Ihr gebuchtes Hotel liegt im Stadtzentrum von Bad Honnef unweit des Rheins. Es verfügt über schöne Zimmer, Restaurant, Bar und Wellnessbereich mit Pool. Schon Alexander von Humbold hat die Stadt einst „Rheinisches Nizza“ genannt, weil das milde Klima an das der Côte d‘Azur erinnert. Bevor Sie im Hotel einchecken, lernen Sie die ehemalige Hauptstadt Bonn während einer Stadtrundfahrt kennen.

2. Tag:In Begleitung eines Reiseleiters unternehmen Sie heute eine Rundfahrt durch den schönen Westerwald, zu der auch ein Besuch der Stadt Hachenburg mit Brauerei und Verkostung, sowie die Westerwälder Seenplatte gehören. In Marienberg, mit gleichnamiger Abtei, haben Sie im Anschluß Zeit zum Bummel durch die Bismarckstraße mit zahlreichen Boutiquen, Cafés und dem Apothekergarten.

3. Tag:Heute erkunden Sie das beeindruckende Siebengebirge. Ab Königswinter „schweben“ Sie mit der Drachenfelsbahn auf den über 300 m hohen Drachenfels mit gleichnamiger Burg und Ruine. Nach einem anschließenden individuellen Aufenthalt in Königswinter gehen Sie an Bord eines Rheinschiffes zu einer romantischen Schifffahrt. In Rhöndorf wandeln Sie dann auf den Spuren Konrad Adenauers, der nicht nur Staatsmann, sondern auch Rhöndorfer und Weinkenner war. Im heutigen Weingut Broel, wo einst hochrangige Politiker einkehrten, erleben Sie eine gesellige Weinprobe mit Imbiss.

4. Tag:Nach einem Zwischenstopp in Koblenz treten Sie die Heimreise an.

Termine und Preise

10. - 13. Juni 2022:
Preis p. P. im DZ495,00 EUR
5. - 8. August 2022:
Preis p. P. im DZ495,00 EUR

Zu- & Abschläge

EZ-Zuschlag60,00 EUR
Kurtaxe6,00 EUR