Busreisen | Deutschland

Das Emsland – Ein maritimes Sommervergnügen

– Meyer Werft, Leer, ostfriesische Teezeremonie, Hafenrundfahrt, Emden –

Reisebeschreibung

1. Tag: Das Emsland im Nordwesten Deutschlands, an der deutsch-niederländischen Grenze, bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Die romantischen Flussläufe von Ems und Hase, idyllische Moore, die dichten Wälder des Höhenrückens Hümmling, alte Mühlen und einige der schönsten Dörfer Niedersachsens prägen die grüne Weite des Emslandes. Sie wohnen im gemütlichen 3 Sterne Akzent Hotel in Dörpen.

2. Tag: Nach dem Frühstück besuchen Sie in Papenburg die moderne, sehenswerte Meyer-Werft mit dem größten überdachten Trocken-Dock der Welt. Hier bieten sich interessante Einblicke in den Schiffsbau der größten Ozeanriesen der Luxusklasse. Im Anschluss Weiterfahrt nach Leer, wo Sie in einer „Ostfriesischen Teestube“ am Hafen zu einer Teezeremonie eingelanden sind und anschließend noch Zeit für einen individuellen Bummel haben. Eine Hafenrundfahrt in einem Grachtenboot beendet das Tagesprogramm.

3. Tag: Heute begeben Sie sich mit Ihrer Reiseleitung auf Störtebekers Spuren. Es geht nach Emden zur Hafenbesichtigung und anschließend weiter zum kleinen Fischerdörfchen Greetsiel. Entlang der Störtebekerstraße über Krummhörn, Marienhafe und Risum setzen Sie Ihre Rundfahrt fort. Nordisches Flair und maritime Frische begleiten Sie über den Tag.

4. Tag: Heimreise

Termine und Preise

22. - 25. Juni 2021:
Preis p. P. im DZ419,00 EUR
Frühbucherpreis398,05 EUR

Zu- & Abschläge

EZ-Zuschlag45,00 EUR
Kurtaxe6,00 EUR