Busreisen | Deutschland, Schweiz

Bodensee – funkelndes Schwäbisches Meer

– Friedrichshafen, Rheinfall, Stein am Rhein, Meersburg –

Reisebeschreibung

1. Tag: Schon während der Anreise bietet sich Ihnen ein einzigartiges Landschaftsbild. Unermesslich weit, licht und klar empfand schon Hermann Hesse die Landschaft um den Bodensee, der mit seiner imposanten Wasserfläche ideal für einen abwechslungsreichen Kurzurlaub ist. Auf einem Obsthof erfahren Sie alles über die Herstellung von frischem, hauseigenem Apfelsaft und die Herstellung von den edlen Destillaten aus der Traditions-Hausbrennerei sowie die Pflege, den Anbau, die Ernte und Lagerung der gesunden, wohlschmeckenden, knackigen Äpfel. Eine Likörprobe darf dabei nicht fehlen.

2. Tag:Am heutigen Tag besichtigen Sie den westlichen Teil des Bodensees. Sie besuchen die Wallfahrtskirche Birnau und fahren weiter entlang des Überlinger Sees in die Schweiz zum bekannten Rheinfall von Schaffhausen. Als größter Wasserfall Europas bietet er ein grändioses Schauspiel. Vom Rheinfallbecken aus kann man die ganze Wucht der Wassermassen auf sich wirken lassen. Erleben Sie dieses Spektakel hautnah. Anschließend fahren Sie weiter rheinabwärts. Vom Schloss Laufen aus führt ein Fußweg (Eintritt vor Ort ca. 1,– €) vorbei an den tosenden Wassermassen zur direkt am Rheinfall stehenden Plattform Fischetz. Danach bleibt noch Zeit für einen Besuch der Stadt Stein am Rhein, mit einer intakten Altstadt, altehrwürdigen Riegelhäusern, den wunderschönen Fassadenmalereien und den verträumten kleinen Gassen.

3. Tag: Heute besichtigen Sie Meersburg. Von der Burg gehen Sie durch verwinkelte Gassen, vorbei an romantischen Fachwerkhäusern zum See hinab. Weiter geht es zu den Pfahlbauten, wo die Menschen in der Stein- und Bronzezeit gelebt haben. Am Nachmittag bleibt Zeit für eigene Unternehmungen.

4. Tag: Die Heimreise führt Sie durch den Schwarzwald mit Zwischenstopp am Titisee.

Termine und Preise

20. - 23. August 2020:
Doppelzimmer479,00 EUR

Zu- & Abschläge

EZ-Zuschlag87,00 EUR
Kurtaxe6,00 EUR