Busreisen | Österreich

Bauernsommer auf der Gramai-Alm

– Kaiserschmarrn-Essen mit Musik im Goglhof, Bauernsonntag auf der Gramai-Alm, Kufstein, Innsbruck –

Reisebeschreibung

1. Tag: Natur wie aus dem Bilderbuch, zauberhafte Städte mit historischen Stadtkern und romantische Feriendörfer prägen eines der schönsten österreichischen Bundesländer. Willkommen in Tirol. Schon bei der Anreise besuchen Sie die berühmte „Perle Tirols“, wie Kufstein auch bezeichnet wird. Bummeln Sie durch die Altstadtgassen oder genießen Sie den Blick auf das Inntal von der Feste Kufstein. Sie wohnen in einem schönen 4 Sterne Hotel in der Region.

2. Tag: Nach dem Frühstück werden Sie von Ihrer Reiseleitung zum Ausflug ins Zillertal bereits erwartet. Durch beeindruckende Bergwelten fahren Sie bis zum Talschluss nach Hintertux und Mayrhofen. Von hier geht die Fahrt zum Goglhof in Fügenberg, wo Sie zum Kaiserschmarrn-Essen und zünftiger musikalischer Unterhaltung eingeladen sind.

3. Tag: Heute fahren Sie zunächst zum Achensee. Er ist der größte Tiroler See und wird wegen seiner Form auch Tiroler Fjord genannt. Weiter geht es zur Gramai-Alm. Erleben Sie hier einen musikalischen Bauernsonntag. Zwei Volksmusikgruppen aus der Region laden zum stimmungsvollen Konzert ein. Es wird eine urige Gramai-Alm Jause serviert und an den Bauernmarktständen gibt es viel zu schauen, zu kaufen und zu verkosten.

4. Tag: Innsbruck, die Landeshauptstadt Tirols, ist Ihr heutiges Ziel. Schlendern Sie durch den historischen Stadtkern, bewundern Sie das „Goldene Dachl“ und genießen Sie die Tiroler Gastlichkeit der zahlreichen Cafés und Restaurants. Am Nachmittag Fahrt zum Berg Isel. Er ist der Hausberg Innsbrucks und eröffnet einen atemberaubenden Blick auf das Tal, die Stadt und die mächtige Karwendelkette.

5. Tag: Heimreise

Termine und Preise

2. - 6. Juli 2021:
Preis p. P. im DZ549,00 EUR
Frühbucherpreis521,55 EUR

Zu- & Abschläge

EZ-Zuschlag60,00 EUR
Kurtaxe8,00 EUR