Busreisen | Tschechien

Böhmische Kaiserbäder

- Marienbad, Karlsbad, Franzensbad -

Reisebeschreibung

1. Tag: Seit 2021 zählen Karlsbad, Marienbad und Franzensbad zu den „Bedeutenden Kurstädten Europas“, die im UNESCO-Welterbe eingetragen sind. Das „Gesunde Trio“ besticht durch die heißen Quellen und moderne Kurortatmosphäre inmitten einer waldreichen Mittelgebirgslandschaft. Sie wohnen im 4 Sterne Hotel in Marienbad mit modernem und zugleich traditionellem Stil. Komfortzimmer, Restaurant, Café, Lobby-Bar, Kur- und Wellness-Zentrum mit Schwimmbad, Whirlpool und Sauna gehören zur Ausstattung. Nach der Ankunft zeigt Ihnen Ihr Reiseleiter die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie Neubad, Casino, singende Fontäne, Brunnenhalle, u.v.m.

2. Tag: Nach dem Frühstück besuchen Sie das Stift Tepl mit der romantischen Basilika. Danach Fahrt durch den romantischen Kaiserwald ins mondäne Kurbad Karlsbad. Hier promenieren Sie durch die Kur- und Parkanlagen, sehen die historische zweitürmige Kirche, die Säulenhalle, sowie die Sprudel-, Markt und Mühlbrunnkolonade.

3. Tag: Heute besuchen Sie Elbogen, ein malerisch terrassenartiges Städtchen auf einem Granitfelsen, den der Fluss Eger in einer Schleife umfließt. Anschließend fahren Sie in den Ort Eger mit seinem denkmalgeschützen Stadtkern. Der Besuch des beschaulichen Franzensbad rundet das Tagesprogramm ab.

4. Tag: Heimreise

Termine und Preise

4. - 7. April 2024:

Preis p.P. im DZ548,00 EUR

Zu- & Abschläge

EZ-Zuschlag90,00 EUR
Kurtaxe6,00 EUR